Seminar Burnout-Prävention

Burnout-Prävention
So entkommen Sie der Burnout-Falle

Zielgruppe: Betroffene und gefährdete Personen

Dauer: 1 Tag, 9.00 – 17.00 Uhr

Beschreibung:
Die Teilnehmer lernen das Burnout-Syndrom kennen und sind künftig in der Lage, Alarmzeichen bei sich und in ihrem Umfeld zu erkennen. Sie ergründen die eigene Burnout-Gefährdung und lernen, wie sie mit belastenden Situationen umgehen können. Zudem lernen sie eine Vielzahl von Werkzeugen und Methoden zur Eigenprävention kennen und anwenden.

Inhalte:

-     Aufklärung und Information zum Burnout-Erkrankungen

-     Krankheiten, Symptome und Verlauf des Burnout-Syndroms

-     Unterscheidung zwischen Erschöpfung und Burnout-Syndrom

-     Entstehung und Ursachen von Burnout

-     Heilung aus dem Burnout

-     Selbstreflexion

  • Ermitteln von eigenen Belastungen und Energiefressern
  • Ergründen von unbewussten Verhaltensmustern, die Burnout begünstigen

-     Eigenprävention

  • Frühzeitiges Erkennen von Körpersignalen (Alarmsystem)
  • über die Notwendigkeit von Veränderungen und wie sie gelingen können
  • Werkzeuge und Methoden zur Burnoutprävention
  • Übungen zum Stressmanagement

Die Inhalte bestehen aus Vermittlung von theoretischem Wissen sowie aus praktischen Übungen.

Investition:
298,00 €

Dauer:
1 Tag, 9.00 Uhr - 17.00 Uhr

Termine:
Dienstag, 26.04.2017
Dienstag, 17.05.2017
Donnerstag, 16.06.2017
Donnerstag, 07.07.2017
Dienstag, 22.08.2017
Donnerstag, 14.09.2017
Freitag, 13.10.2017
Donnerstag, 09.11.2017
Donnerstag, 14.12.2017

Weitere Termine folgen, schauen Sie wieder vorbei!

Ort:
Radolfzell am Bodensee
Die genaue Adresse erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung

JLIB_HTML_CLOAKING

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Veranstaltung buchbar.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren